Spezielle Bauweisen erfordern spezielle Brandschutzlösungen
mit WAGNER Server- und Schaltschränke vor Brand schützen
Dort schützen, wo es entscheidend ist
mit der Brandfrüherkennung TITANUS RACK·SENS®

Die permanente Verfügbarkeit von digitalen Daten stellt heute eine Bedingung für den erfolgreichen Betrieb von Unternehmen dar. Der Ausfall von IT-Systemen bedeutet eine hohe wirtschaftliche Gefahr für jedes Unternehmen weswegen Risiken wie Brände unbedingt zu begrenzen sind. Daher gilt es, unternehmerische Hard- und Software wie Server- und Schaltschränke mit adäquaten und risikogerechten Brandschutzmaßnahmen zu sichern. Die in sich geschlossene Bauweise, ein dezentraler, in der Regel unbeaufsichtigter Standort im Unternehmen und nicht zuletzt die verbauten elektrischen Komponenten in Server- und Schaltschränken stellen die Brandschutz-Technik vor eine große Herausforderung: Sie muss möglichst nah an der Einrichtung verbaut werden, um Schmor- und Schwelbrände frühestmöglich zu detektieren und umgehend zu löschen.

Notwendigkeit des Brandschutzes für Server- und Schaltschränke

Die in Schaltschränken beherbergten Komponenten dienen dem unterbrechungsfreien Ablauf eines Betriebs. Doch im Brandfall auftretender Ruß, Korrosion und Rauchgase schädigen Platinen und andere Hardware nachhaltig und können zum Verlust von unwiederbringlichen Daten führen. Ein Totalausfall der IT führt mitunter zu existenzbedrohenden Konsequenzen: Nach einer weltweiten Studie von Veeam im Jahr 2016 entstehen Unternehmen durch die Verfügbarkeitslücke Schäden in Höhe von über 16 Millionen US-Dollar pro Jahr. Vertrauensverlust von Kunden und Mitarbeitern sowie Imageschaden können außerdem geschäftsschädigende Folgen haben und bis zum Konkurs eines Unternehmens führen.

Erhöhtes Brandrisiko in Schalt- und Serverschränken gefährdet Hardware

Das Brandrisiko in stromführenden Schränken besteht vor allem durch überlastete elektrische Anlagen, fehlerhafte Kontakte oder defekte Bauteile. Dabei handelt es sich bei entstehenden Bränden in geschlossenen Serverschranksystemen zunächst um Schmor-, Schwel- und Glimmbrände, die nur schwer zu entdecken sind. Der konventionelle Brandschutz reicht für Server- und Schaltschranksysteme daher häufig nicht aus: Denn die außerhalb der Schränke installierte Branderkennung reagiert in der Regel erst, wenn ein Brand sich schon entwickelt hat. Für das Einleiten von Gegenmaßnahmen ist dies häufig zu spät. Die geschlossene Bauart von Serverschränken macht es daher zwingend erforderlich, dass die Brandfrühesterkennung  und Brandbekämpfung mittels Löschanlagen unmittelbar im Schrank, also möglichst nah an den Racks, verortet ist. Nur so kann ein Schmor-, Schwel- oder Glimmbrand möglichst schnell erkannt und bekämpft werden.

Optimaler Brandschutz für Schaltschränke: TITANUS® RACK·SENS

Kombinierte Brandfrüherkennung und Löschung direkt an der Brandquelle

Die Brandfrüherkennung TITANUS® RACK·SENS aus dem Hause WAGNER verfügt über höchst sensible Ansaugrauchmelder (ehemals Rauchansaugsystem), die bis zu 2.000-mal feiner detektieren als ein herkömmlicher Brandschutz. Dank seiner modularen 482,6-Millimeter-Bauweise (19“) fügt sich das System optimal und platzsparend in den zu überwachenden Schaltschrank ein und detektiert dort, wo die Brandgefährdung am höchsten ist.

Warum WAGNER?

Das Produktportfolio des Experten für Brandschutz beinhaltet sowohl individuelle Anlagenlösungen als auch einen professionellen Rundumschutz mit Instandhaltung und 24-Stunden-Service.

Vorteile

  • Zeitsparend
    Ein Brand wird bereits in der Entstehungsphase erkannt, Gegenmaßnahmen können umgehend eingeleitet werden.
  • Effizient
    Kombiniert mit einer Löschung kann die Brandbekämpfung direkt im Serverschrank erfolgen.
  • Kompakt
    Extra flacher Brandschutz durch auf Serverschränke abgestimmte Bauhöhe.
  • Integriert
    Branderkennung und –löschung in einem Gerät vereint.
  • Modular
    Integration in neue und bestehende Anlagen sowie Anpassungen jederzeit möglich.
  • Einfach
    System kann durch Plug & Play umgehend in Betrieb genommen werden.
  • Erprobt
    Die robusten TITANUS® Ansaugrauchmelder sind seit Jahrzehnten erfolgreich im Einsatz.

News zum Thema

MIPS Moskau

Im Ausland ist WAGNER unter anderem in Moskau auf der MIPS Aussteller.

CeBIT

Die WAGNER Group wird als Partner des 360° dc Pavillon vertreten sein.

LogiMAT

WAGNER stellt auf der LogiMAT innovative Brandschutzlösungen vor. Überzeugen Sie sich vor Ort von unseren Systemen

Security on Tour

Brandschutzexperte WAGNER tourt mit Sicherheits-Roadshow durch Deutschland - auch in Ihrer Nähe

Security on Tour

Brandschutzexperte WAGNER tourt mit Sicherheits-Roadshow durch Deutschland - auch in Ihrer Nähe

Security on Tour

Brandschutzexperte WAGNER tourt mit Sicherheits-Roadshow durch Deutschland - auch in Ihrer Nähe