Der Ansaugrauchmelder, der anzeigt, wo es brennt

Der optisch kleinste Ansaugrauchmelder aus dem Hause WAGNER, der TITANUS MICRO·SENS® ist derjenige für kleinere bis mittelgroße Bereiche mit bis zu 400 m². Der ökonomische Ansaugrauchmelder eignet sich optimal für den Einsatz in Hotelzimmern, Büroräumen und Gefängniszellen. Die optionale Einzelraumerkennung ROOM·IDENT kann den Brandort in bis zu fünf Räumen lokalisieren.

Der kleine TITANUS MICRO·SENS® bietet viele Möglichkeiten. Es besteht die Wahl zwischen einem alleinigen Hauptalarm oder zwei Alarmschwellen, bestehend aus Vor- und Hauptalarm. Optional kann eine Rauchpegelanzeige durch einen Bargraph ausgewählt und eine Parallelanzeige hinzugefügt werden. Dank PIPE.GUARD, HPLS-Lichttechnologie und LOGIC·SENS ist dieser Ansaugrauchmelder besonders täuschungsalarmsicher und sensibel.

Vorteile

  • Die Sensibilität im Hauptalarm ist bis zu 0,1 % Lt/m regulierbar.
  • Der Ansaugrauchmelder verfügt in seinem 40-50 m langen Rohrsystem über bis zu 8 Ansaugöffnungen (5 mit ROOM·IDENT).
  • Der TITANUS MICRO·SENS® bietet viele Optionalitäten wodurch er individuell einsatzfähig ist.
  • Es ist möglich ein zweites Detektormodul einzubauen um eine Zweimeldungsabhängigkeit zu erreichen.
  • Für den Tiefkühlbereich (bis zu -40 °C) und geräuschsensible Räume (bis zu 23 dB (A)) sind spezielle Varianten wählbar.
  • Dank eines Plug & Play Systems ist der Ansaugrauchmelder schnell und einfach zu montieren.
  • Eine Wartung ist möglich ohne die zu schützenden Räumlichkeiten zu betreten.

Ausstattungs- und Einsatzmerkmale


Anwendungsbereiche

Transformatorenstation

Die selbstständig betriebenen Transformatorenstationen benötigen einen Brandschutz, der einen Brand frühestmöglich und selbstständig detektiert. Die Brandfrühesterkennung mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern liefert den notwendigen Zeitvorsprung, um einen Brand frühzeitig bekämpfen zu können. Eine Ferndiagnose der Geräte ist möglich.

zur Anwendung

Hotellerie

Der Personenschutz steht hier an oberster Stelle. Dabei soll sich der Brandschutz jedoch optisch zurücknehmen, damit der Gast sich frei von möglichen Gefahren wohlfühlen kann und das Raumdesign in seiner Ästhetik nicht beeinflusst wird. Die sensiblen Ansaugrauchmelder TITANUS® detektieren nicht nur zuverlässig jeden auftretenden Rauch, sodass die Brandgefahr gebannt wird. Sie sind darüber hinaus nahezu unsichtbar und sehr geräuscharm. Die Lokalisierung des Brandortes via der patentierten ROOM∙IDENT-Funktion sorgt für eine kostengünstige Einzelraumüberwachung von bis zu fünf Räumen mit nur einer Detektionseinheit.

Bürogebäude

Personenschutz in Bürogebäuden hat oberste Priorität für den Brandschutz. Die sensiblen TITANUS® Ansaugrauchmelder bieten den entscheidenden Zeitvorteil bei der Branderkennung, um im Brandfall rechtzeitig evakuieren und einen Brand bekämpfen zu können. Selbst Pyrolysegase aufgrund elektrischer Defekte erkennt der Ansaugrauchmelder zuverlässig.

EDV-Anlagen

Verfügbarkeit hat oberste Priorität für EDV-Anlagen, da die gesamte Kommunikation sowie Geschäftsprozesse über diese abgebildet werden. WAGNER bietet Lösungen für schwach bis stark belüftete EDV-Anlagen. Mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern werden Kabelbrände oder andere durch elektrische Defekte hervorgerufene Brände frühzeitig detektiert, sodass umgehend Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

zur Anwendung

Gefängnis

Der Personenschutz steht hier an oberster Stelle. Um Vandalismus keine Chance zu geben, sollte der Brandschutz dabei im Verborgenen bleiben. Die sensiblen TITANUS® Ansaugrauchmelder detektieren nicht nur zuverlässig jeden auftretenden Rauch, sodass die Brandgefahr gebannt wird. Sie sind darüber hinaus nahezu unsichtbar und geräuscharm. Die Lokalisierung des Brandortes via der patentierten ROOM∙IDENT-Funktion sorgt für eine kostengünstige Einzelraumüberwachung von bis zu fünf Räumen mit nur einer Detektionseinheit.