Welcome to WAGNER

The default language for your present location is .
Do you want to change the language?

Continue with


Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung

Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Als Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung dreht sich alles rund um die Entwicklung von Software-Lösungen für unsere Kunden sowie unsere WAGNER-interne IT-Abteilung. Dazu planst, konzipierst und programmierst du die unterschiedlichsten Programme und Anwendungen  in verschiedenen Programmiersprachen. Außerdem entwickelst du anwendungsgerechte und nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Deswegen bist du auch bei Fragen und Problemen der erste Ansprechpartner. 

Informationen zur Ausbildung "Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung"

Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung dauert in der Regel drei Jahre, kann aber ebenfalls mit gewissen Voraussetzungen (z.B. Abitur) verkürzt werden In dieser Zeit wirst du einen Teil deiner Ausbildung bei uns verbringen und den anderen Teil im Rahmen von Blockunterricht in der Berufsschule (duale Ausbildung). Im Unternehmen wirst du vor allem im Büro arbeiten. Wir empfehlen Bewerbern, dass sie mindestens den mittleren Bildungsabschluss und Spaß in Fächern wie Informatik, Technik, aber auch Mathe und Englisch haben sollten.  

Gehalt

In der Ausbildung verdienst du bei uns im ersten Ausbildungsjahr 960,00 €, im zweiten Ausbildungsjahr 1.005,00 € und im dritten Ausbildungsjahr 1.061,00 €.

Tu, was zu dir passt

  • Technisch begabt?
    Der Ausbildungsberuf passt zu dir, wenn du ein technisches Verständnis hast und analytisch bist damit du komplexe Softwarelösungen erarbeiten kannst
  • Selbstständig?
    Der Ausbildungsberuf passt zu dir, wenn du deine Aufgaben und deinen Tagesablauf gern selbstständig organisierst
  • Kreativ?
    Der Beruf passt zu dir, wenn du kreativ bist, weil Programmiersprachen auch Dialekte haben können
  • Durchhaltevermögen?
    Der Ausbildungsberuf passt zu dir, wenn du genügend Biss hast auch mal schwierige Probleme zu beheben, die etwas mehr Zeit benötigen.
  • Akkurat?
    Der Job passt zu dir, wenn du gern sorgfältig arbeitest.