Das Allrounder-System für vielfältigste Einsatzbereiche

Der TITANUS® FUSION, der preisgünstige High-End-Ansaugrauchmelder, ist der neueste Ansaugrauchmelder von WAGNER, der jahrzehntelange Erfahrung in der Brandfrüherkennung mit innovativer Ingenieurskunst vereint: Dank seines großen Planungsspielraums kann der Rauchmelder verschiedenste Anwendungsbereiche bis 3.200 m² zuverlässig überwachen und bereits geringste Mengen an Rauchpartikeln frühzeitig detektieren.

Vorteile

  • Modulares System zur bedarfsgerechten Überwachung vielfältigster Anwendungsbereiche zur Raum- und Einrichtungsüberwachung
  • Hohe Betriebssicherheit und Standzeit durch physikalische Trennung der Messkammer von Störgrößen wie Staub, kondensierender Feuchte
    oder elektromagnetischer Strahlung
  • Einfachste Planung und Rohrprojektierung in Sekunden mit TITANUS® PipeXpress
  • Zeitersparende Installation und Inbetriebnahme dank Plug & Play
  • Dezente Installation bewahrt die architektonische Ästhetik und bietet Schutz gegen Vandalismus
  • Geringe Betriebskosten und investitionsattraktiv: Nur so viel Technik wie notwendig, flexibel erweiterbar bzw. anpassbar
  • Unterstützung bei Inspektion und Service durch intelligentes Diagnose-Tool
  • Höchste Täuschungsalarmsicherheit mit patentierter Brandmustererkennung LOGIC·SENS
  • Funktionssicher mit patentierter Luftstromüberwachung PIPE·GUARD
  • Sensibilität ab 0,015 % LT/m im Hauptalarm
  • Überwachungsfläche von bis zu 2 x 1.600 m², max. Rohrlänge von bis zu 2 x 160 m mit bis zu 2 x 20 Ansaugöffnungen
  • Optional Alarmierung mit einstellbarem Voralarm
  • Große, zertifizierte Zubehörpalette nach DIN EN 54-20/ISO 7240-20
  • Einsatzbereich von –30 °C bis +60 °C (SILENT-Version 0 °C bis +40 °C)
  • In sehr staubigen Umgebungen einsetzbar dank Filterkonzept (optional)
  • SILENT-Version mit niedrigem Schalldruckpegel ab 23 dB(A) für geräuschsensible Anwendungsbereiche

Ausstattungs- und Einsatzmerkmale


Anwendungsbereiche

Hotellerie

Der Personenschutz steht hier an oberster Stelle. Dabei soll sich der Brandschutz jedoch optisch zurücknehmen, damit der Gast sich frei von möglichen Gefahren wohlfühlen kann und das Raumdesign in seiner Ästhetik nicht beeinflusst wird. Die sensiblen Ansaugrauchmelder TITANUS® detektieren nicht nur zuverlässig jeden auftretenden Rauch, sodass die Brandgefahr gebannt wird. Sie sind darüber hinaus nahezu unsichtbar und sehr geräuscharm. Die Lokalisierung des Brandortes via der patentierten ROOM∙IDENT-Funktion sorgt für eine kostengünstige Einzelraumüberwachung von bis zu fünf Räumen mit nur einer Detektionseinheit.

Archive, Museen und Bibliotheken

Unwiederbringliche, einzigartige Werke und Werte werden in Archiven, Museen und Bibliotheken verwahrt und erfordern einen besonders umfassenden Brandschutz. Mit der frühestmöglichen Branddetektion durch hochsensible TITANUS® Ansaugrauchmelder wird ein Entstehungsbrand zeitnah erkannt, sodass Gegenmaßnahmen umgehend eingeleitet werden können. Die verdeckte Montage des Rohrsystems sowie der Einsatz von geräuscharmen Ansaugrauchmeldern beeinträchtigen den überwachten Raum weder optisch noch akustisch.

zur Anwendung

Bahnverkehr

Personenschutz, das Vermeiden von Betriebsunterbrechungen sowie der Schutz von Investitionen, Sachwerten und Infrastruktur sind entscheidend für den Brandschutz im Schienenverkehr. Die sensiblen TITANUS® Ansaugrauchmelder erkennen einen Brand frühzeitig und zuverlässig, sodass im Brandfall rechtzeitig evakuiert und der Brand bekämpft werden kann. Die verdeckte und damit nahezu unsichtbare Installation der Brandmeldetechnik beugt außerdem Schäden am System durch Vandalismus vor.

Automatisiertes Hochregallager

Sehr hohe Bauweisen von 30 Metern und mehr, eine Zentralisierung der Warenströme auf riesige Logistikzentren und investitionsreiche Intralogistiksysteme: Aus brandschutztechnischer Sicht ergibt sich in Summe ein hohes Brandrisiko in automatisierten Hochregallagern. Die Brandfrüherkennung mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern bietet den entscheidenden Zeitvorteil im Brandfall, um umgehend Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Gleichzeitig können Inspektionen unkompliziert und ohne Betriebsunterbrechung vorgenommen werden: Denn ein Ansaugrauchmelder ersetzt zahlreiche punktförmige Rauchmelder und kann an gut erreichbarer Stelle wie zum Beispiel an der Stirnseite eine Hochregals montiert werden.

zur Anwendung

Tiefkühllager

Trockene Luft führt dazu, dass eingelagerte Stoffe eine sehr geringe absolute Feuchte aufweisen, was wiederum ein erhöhtes Brandrisiko bedeutet. Gleichzeitig können bereits geringste Rauchkonzentrationen gelagerte Lebensmittel ungenießbar und unverkäuflich machen. Mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern kann ein Brand frühzeitig bereits in seiner Entstehungsphase erkannt und damit umgehend bekämpft werden.

zur Anwendung

Rechenzentrum

Das höchste Ziel und gleichzeitig der Anspruch von Betreibern eines Rechenzentrums lautet: die ständige maximale Verfügbarkeit von Rechenleistung und Daten sicherzustellen. Mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern können entstehende Brände frühzeitig erkannt und Betriebsstörungen entgegengewirkt werden. Netzwerkkarte und Ethernet-Verkabelung in TITANUS® Geräten sorgen dafür, dass Alarm- und Störungsmeldungen direkt in das RZ-Managementsystem integriert werden. Nach Voralarmierung kann im Brandfall direkt eine automatische Sicherung von Daten erfolgen, um Datenverlusten – insbesondere bei Stromlosschaltung – vorzubeugen. Speziell für IT-Bereiche wurde der weit verbreitete Netzwerkprotokollstandard „SNMP“ (Simple Network Management Protocol) in die TITANUS® Netzwerklösung implementiert. Dies ermöglicht eine unmittelbare Benachrichtigung des IT-Personals über Störungs- und Brandereignisse im Überwachungsbereich.

zur Anwendung

EDV-Anlagen

Verfügbarkeit hat oberste Priorität für EDV-Anlagen, da die gesamte Kommunikation sowie Geschäftsprozesse über diese abgebildet werden. WAGNER bietet Lösungen für schwach bis stark belüftete EDV-Anlagen. Mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern werden Kabelbrände oder andere durch elektrische Defekte hervorgerufene Brände frühzeitig detektiert, sodass umgehend Gegenmaßnahmen eingeleitet werden können.

zur Anwendung

Produktions- & Fertigungsstätten

Der Schutz von Personen sowie der von großen offenen Bereichen in Industrie und Produktion stellt den Brandschutz vor große Herausforderungen. Mit TITANUS® Ansaugrauchmeldern wird ein Brand frühzeitig detektiert. Gegenmaßnahmen können umgehend ergriffen werden. Das Ansaugrauchsystem eignet sich auch für Extrembereiche mit hoher Staub- und Schmutzbelastung, da die Ansaugrauchmelder aufgrund der Brandmustererkennung LOGIC·SENS sowie der Abscheidung von Stäuben mit externen Filtern höchst täuschungsalarmsicher sind.

zur Anwendung

Förderbänder

Das Rohrsystem wird an der Förderbandrahmenkonstruktion verlegt und garantiert die sichere Detektion durch aktive Luftprobeentnahme über die gesamte Förderstrecke – zuverlässig auch bei wechselnden Klimaverhältnissen.

zur Anwendung

Aufzüge

Aufzüge sind keine hermetisch abgeriegelten Räume. Durch Ritzen fallender Müll im Schacht kann durch eine brennende Zigarette oder einen elektrischen Defekt schnell zum Brand führen. TITANUS® Ansaugrauchmelder in Aufzügen gewährleisten frühzeitigen Brandschutz bevor eine kritische Rauchkonzentration erreicht ist. Schnelles Eingreifen kann Menschenleben retten.

Gefängnis

Der Personenschutz steht hier an oberster Stelle. Um Vandalismus keine Chance zu geben, sollte der Brandschutz dabei im Verborgenen bleiben. Die sensiblen TITANUS® Ansaugrauchmelder detektieren nicht nur zuverlässig jeden auftretenden Rauch, sodass die Brandgefahr gebannt wird. Sie sind darüber hinaus nahezu unsichtbar und geräuscharm. Die Lokalisierung des Brandortes via der patentierten ROOM∙IDENT-Funktion sorgt für eine kostengünstige Einzelraumüberwachung von bis zu fünf Räumen mit nur einer Detektionseinheit.